Partylook – 10 Minuten Hairstyling für zauberhafte Wellen!

Heute möchte ich Euch ein ganz einfaches und schnelles Party Hairstyling zeigen. Und zwar wie Ihr kinderleicht und ohne grossen Aufwand schöne Wellen ins Haar zaubert. Alles was Du dafür brauchst ist ein Haargletteisen und Haargummis – oder Klammern.

12822984_926626140719330_2046615474_o

Und so gehts…

  1. Teile Deine Haare in mindestens 4 Partien ein (falls Du viel Haarvolumen hast können es auch mehr Partien sein)
  2. Flechte jede Partie einzeln zu einem simplen Zopf und befestige den Zopf jeweils mit einer Klammer oder Haargummi
  3. Nun kommt das Haargletteisen zum Einsatz. Es sollte auf eine eher höhere Temparatur eingestellt sein. Mit dem Eisen wird nun jeder Zopf zwischen die beiden Flächen gelegt. Das Gletteisen langsam über den ganzen Zopf gleiten lassen. Dieser Schritt kann auch nochmals wiederholt werden. Am Besten vom oberen Zopfende bis zum unteren.
  4. Sobald alle Zöpfe mit Hitze bearbeitet wurden und (Achtung wichtig!) ausgekühlt sind, können sie nun wieder geöffnet werden. Wer will kann vor dem öffnen noch ein bisschen Haarspray für extra Halt auf die Zöpfe sprayen.
  5. Je mehr die einzelnen Strähnen nach dem Öffnen auseinander gezupft werden, desto weicher oder undefinierter werden die Wellen. Wenn der finale Look erreicht ist, gut mit Haarspray fixieren damit der Look auch die ganze Partynacht hält 🙂

Tadaaaa ready to Paaarttyyyy…..

Oben seht die ganze Step-by-Step Anleitung inklusive fixfertigem Partylook und strahlendem Party Make-up unten rechts.

Das ist übrigens die bezaubernde Geraldine, die sich hier als Model zur Verfügung gestellt hat. Schaut doch mal bei ihrer FB Page vorbei 🙂

Wie gefällt Euch dieses Hairstyling-Tutorial? Schon ausprobiert? Schick uns doch Deinen fertigen Partylook 🙂 Wir sind gespannt.

xoxo JELUKA Beauties

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s