Lush – der Lippenstifttest

12810234_926625937386017_25785375_o

Der Lush Lippenstift kommt in einer ungewöhnlichen Verpackung: in einer Glasflasche.
Die Verpackung ist von mir aus gesehen nicht wirklich praktisch: ich habe das Gefühl, dass die Resten kaum aus der Flasche geholt werden können und so wirklich praktisch ist der kleine Pinsel zum Auftragen auch nicht… Für unterwegs ist es von mir ausgesehen kein must have: ich persönlich müsste dazu noch einen Extra-Pinsel mitnehmen, das ist mir zu mühsam.

Nun, das negative zum Zuerst. Das ist zwar nicht nach der hohen Kunst der Feedbackregeln, musste ich aber loswerden. 🙂
Ansonsten, kann ich bloss schwärmen: die Farbe ist toll, die Haltbarkeit gut (eher wie die eines guten Glosses, weniger wie ein Lippenstift) und der Shimmereffekt ist ebenfalls toll.
Ich bin persönlich im Moment ein grosser Fan von dunklen Lippen: es sieht so elegant und edel aus, I’m lovin‘ it! 🙂

Die Inhaltsstoffe sind wie bei allen Lush Produkten unbedenklich:

„Die Basis dieser Lippenstifte aus Bio-Jojobaöl, Candelilla- und Rosenwachs beruhigt die Haut, macht sie geschmeidig und verleiht deinen Lippen nicht nur intensive Farbe, sondern auch Pflege und Feuchtigkeit.
Wenn du zusätzlich einen Lippenbalsam aufträgst, fällt die Farbe dezenter aus.
Fahr zuerst mit dem Schwämmchen die Lippenkonturen nach und fülle dann die Lippen aus.
Wenn du eine dezentere Farbe möchtest, verwende einfach weniger.
Du kannst die Lippenfarben auch als Creme-Rouge verwenden.“

..und den Preis finde ich angemessen, für dieses naturnahe und fair hergestellte Produkt: CHF 23.50. Das Produkt ist sehr ergiebig und wird euch lange glücklich machen.

12804592_923958894319388_1995536142_n

Wie gefällt Euch die Farbe?

xoxo JELUKA Beauties

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s