Chic DESIRE – Pinsel zum Verlieben

Heute stelle ich euch etwas GROSSARTIGES vor. Vor ein paar Wochen erhielte ich zwei grosse, schöne Lederetuis und viele kleine, schöne verpackte Artikel von Chic DESIRE. Was sich darin versteckt, stelle ich euch heute vor.

Letzte Woche durfte ich mit voller Freude meine neuen Pinsel von DESIRE BEAUTY PRODUKT testen.

IMG_5209

Einzigartige echthaar Pinsel und wundervolle Pinsel mit synthetischem Haar. Für jedes Detail eines Make-ups der passende Pinsel – zu einem sehr fairen Preis. Die meisten Pinsel bestehen aus echtem Ziegenhaar andere aus Marderhaar oder synthetischem Haar. Einfach angenehm und richtig Flauschig. Ich habe mich sofort in die neuen Pinsel verliebt. Das Auftragen des Make-ups ist ganz einfach. Den Lidschatten lässt sich perfekt verwischen.

Meine LIEBLINGE:

Mein absoluter Favorit für die Foundation ist der Round top kabuki foundation brush. Der Pinsel gibt einen professionellen Touch. Er verfügt über einen Rundbürstenkopf mit dichten und weichen Fasern.

Den Concealer trage ich am liebsten mit dem Precise Concealer Brush auf. Dieser zierliche Pinsel von Desire beauty produkt ist mit seidigem Haar und flachem Bürstenkopf ausgestattet. Mit diesem Pinsel kann auch sehr gut Creme Lidschatten aufgetragen werden.

Der Large Powder Brush mit einem großen Bürstenkopf ist der große Puderpinsel der sehr zart auf der Haut ist. Er erstellt eine fantastische Basis für Schattierungen im Gesicht.

Der Cheek Definer Brush ist ein Must-Have zum Auftragen von Bronzer, Rouge oder Highlighter. Ein Pinsel für ein königliches Erlebnis.

Du möchtest perfekt nachgezogene Augenbrauen? Dann ist der Small Angle brush genau der richtige für dich. Er ist der perfekte Pinsel für natürlich aussehende Augenbrauen. Das Haar ist extrem weich und angenehm auf der Haut.

Ein Pinsel, der in meinem Schminketui nie fehlen darf: Der Eye Shader Pinsel. Ein dickes Bündel von weichen Borsten hilft, den Lidschatten professionell zu mischen. Die feinen Fasern des Eye Shader Pinsels bringt intensive Farbe auf die Lider. Anschliessend kann der Lidschatten verblendet werden mit dem Smokey Shadow blender. Beste Qualität des Ziegenhaars sorgen für perfektes Finish der Augen.

Zu guter Letzt empfehle ich euch einen Pinsel für die perfekten Lippen. Der Lip definer brush von Chic Desire ist die beste Wahl für das gleichmäßige Auftragen von Lippenstift oder Lip Gloss.

IMG_5086 IMG_5210

Das Make-up von Julia Wyss haben wir mit diesen exklusiven Pinseln von Desirebeautyprodukt.ch hingezaubert (Foto von http://www.butterfly-photoart.ch, Makeup von http://www.karinbuehlmann.ch):

IMG_5121

Die Pinseltypen und ihre Eigenschaften

Ziegenhaar: Es ist besonders strapazierfähig und ermöglicht eine einfach Anwendung der Pinsel.

Zobelhaar (Marderhaar): Hat eine hohe Elastizität und feine Spitze – dadurch kann man besonders präzise arbeiten. Durch die feine Struktur ist es besonders für Lidschattenpinsel geeignet.

Synthetische Fasern: Die Kunstfaser wird den unterschiedlichsten Naturhaar-Typen nachempfunden, ist aber weniger saugstark und hat eine ebenmäßigere Oberfläche.

two-brushes brushes-group

Darf ich vorstellen: Das ist CHIC DESIRE: Chic Desire ist eine Schweizer Kosmetikfirma, welche von Frau Sheetal Patel gegründet wurde, die in der Hotelfachschule promovierte. Als Firmengründerin glaubte sie an ihren Traum und hat diesen mithilfe der grossartigen und liebenden Unterstützung ihrer Familie wahr werden lassen. Als Make-Up Enthusiastin musste Frau Patel sehr früh erfahren, dass Makeup und damit zusammenhängende Dienstleistungen sehr teuer und nicht für jeden bezahlbar sind. Seit diesem Zeitpunkt entschied sie sich der Branche ihren eigenen Stempel aufzudrücken, indem sie hochqualitative Premium Make-up Pinsel zu sehr fairen Preise anbietet.

Chic Desire bietet derzeit Premium Make-up Pinsel an und wird in naher Zukunft auch eine breite Palette von hochwertigen Kosmetika und Textilien anbieten. Chic Desire ist dafür bekannt ihren Kunden hochwertige und elegante Produkte für einen vernünftigen Preis anzubieten.

Wer zudem noch ausgebildete Makeup-Artistin ist hat noch mehr Vorteile. Weitere Infos findet ihr hier: https://desirebeautyprodukt.ch/make-up-artists-vorteile/

Die Produkte zeichnen sich aus durch

  • Premium Qualität
  • Erschwingliche Preise
  • Hundertprozentige Anwendungssicherheit
  • Hypo-allergen und allergiegetestet

Wieso sollst du unbedingt deine neuen Pinsel bei Chic Desire kaufen?

  • Grosses Sortiment von hochwertigen Artikeln
  • Erschwingliche Preise
  • Attraktive Angebote und Aktionen
  • Freundlicher und schneller Kundendienst für alle Ihre Anliegen
  • Einfaches Onlineshop-System
  • Schneller Versand
  • Belieferung von Händlern und Verkäufern auf der ganzen Welt

Die Pinsel können unter folgenden Kontaktdaten bestellt werden:
Chic Desire GmbH, Helgengüetlistrasse 11, 6015 Reussbühl
Telefon: +41 (0) 41 534 99 09
Email: info@desirebeautyprodukt.ch
Homepage: https://desirebeautyprodukt.ch/

Übrigens im Moment gibt es ein professionelles 29-stückiges-Pinselset für nur CHF 150.00 statt CHF 480.00. Ein brandneues Kabuki-Pinsel-Set für CHF 29.00 statt CHF 35.00.

brushes-with-bag

Ich empfehle euch: JETZT ZUSCHLAGEN, PROFITIEREN und GENIESSEN!

Wie findet ihr Chic Desire? Seid ihr auch so begeistert wie ich?

xoxo JELUKA Beauties

Advertisements

Isadora Gel Lack – Wundermittel für Ungeduldige!

Ich bin extrem ungeduldig. Sehr. Extrem. Wenn ich etwas will, dann sollte es schnell gehen. So zum Beispiel auch beim Nägel lackieren. Dieses ewige Warten. 30 Minuten pro Schicht – darauf schwört meine Cousine. Nun ja: das habe ich auch getan, bis ich zufälligerweise auf diese Isadora Gel-Lacks gestossen bin.

Dieses Nagellack Duo (in vielen Farben erhältlich) hält wirklich, was es verspricht. Das Auftragen ist simpel: beliebigen Unterlack (bei Bedarf), 2x Farbe auftragen – jede Schicht3 Minuten lang trocknen lassen und danach kommt auch schon der Topcoat drauf. Der braucht ebenfalls nicht viel länger als 3 Minuten um komplett UND ICH MEINE KOMPLETT trocken zu sein. Kein Verrutschen, keine Abdrücke, kein Absplittern – alles in allem dauert so meine Maniküre ungefähr 15 Minuten.

Tag 1: Und der Nagellack ist fast fertig aufgetragen…  (Übrigens: die Anwendung ist ohne Lampe)

Tag 4: und hält…

Tag 6: und hält…

Tag 7: und splittert ein wenig..

Aber mal ehrlich: welcher Nagellack hält schon mehr als 3 Tage? Ich bin begeistert von dem Isadora Gel Lack. Er ist zwar mit CHF 16.90 pro Fläschchen (erhältlich nur bei Douglas) etwas teuer, es lohnt sich jedoch wirklich. Finde ich. Und Ihr?

 

xoxo JELUKA Beauties

Mein Duft für den Sommer!

12834748_926211910760753_1950519835_n

Ich liebe zuckersüsse Parfüms. Dieses hier habe ich im Marionnaud mit einem Gutschein erstanden, welchen ich mal zum Geburtstag erhalten habe. CHF 76.90 habe ich für mein 50ml Fläschchen bezahlt. Marionnaud versprach damals:
„Escada Agua del Sol ist ein warmer, dynamischer Duft, der Sie mit erfrischenden Granita-Noten einlädt, das Leben unter der Sonne zu genießen. Die fruchtige Kopfnote einer klaren Nashi-Birnen-Granita und eisiges Himbeersorbet werden abgerundet durch italienische Zitrusfrüchte und einen Hauch rosa Pfeffer.

In der Herznote ziehen samtig-cremige Aprikosennoten in ihren Bann, die zusammen mit zarten Rosenblättern den Fruchtcocktail mit schicken, femininen Nuancen ergänzen. Dazu gesellt sich eine sinnliche Mischung aus Tonkabohne, Sandelholz und weißer Moschuscreme.“

….und dieses Versprechen, das wurde gehalten. Wenn das nicht noch untertrieben ist: sämtliche meiner Erwartungen wurden übertroffen. Und ich muss einfach darüber schreiben.. dieses Parfum ist zwar zuckersüss, jedoch unglaublich fruchtig und blumig. Ich wünschte, Ihr könntet es durch Eure Bildschirme riechen. Wenn ich dieses Parfüm benütze, fühle ich mich richtig sommerlich. Ideal, für diese heissen Tage!

Der einzige Nachteil: es gibt diesen Duft nur als Eau de Toilette, nicht als Eau de Parfum. Deswegen hält er bloss einige Stunden und ist danach, zumindest für den Träger, kaum mehr zu erkennen.

Trotzdem: ich finde, es ist jeden Rappen wert!

 

xoxo JELUKA Beauties

CMD – der ultimative Pickelhelfer!

Letzte Woche wurde ich von einer Pickelepidemie befallen….. Schlimmer als in meiner Teeniephase, war mein ganzes Kinn voll von den roten, eitrigen Vulkanen. Dann dachte ich an dieses Paket, welches ich erhalten hatte von CMD… Die Teebaumöl-Linie. Ich habe sie täglich morgens und abends angewendet und der Erfolg kam schon ca. 3 Tage später: die Pickel waren nur noch leichte Narben und die Rötungen verschwunden…

so funktionierts…

 

xoxo JELUKA Beauties

Spitzenreiter der After Sun’s

Hallo ihr Lieben

Heute stelle ich mein Favorit der Afters Sun’s vor: „Nach der Sonne“ von Dr. Hauschka

IMG_4484_1

Nach einem Tag in der Sonne kann die Haut trotz Sonnenschutz leicht gereizt und erhitzt sein, sie wirkt trockener als sonst. Eine reichhaltige und kühlende Pflege unterstützt sie darin, sich von dem Sonnentag zu erholen. Die Bräune bleibt so länger erhalten. Nach der Sonne ist mit hautberuhigenden Auszügen der Mittagsblume angereichert. Die Lotion mit der angenehmen Konsistenz erfrischt und entspannt empfindliche Haut nach dem Sonnenbad. Die leicht einziehende Lotion mit Karotte und
Hagebutte enthält feuchtigkeitsreiche Auszüge aus Mittagsblume und Quittensamen. Sie verleiht ein geschmeidiges Hautgefühl. Ringelblume und Wundklee beruhigen sonnenstrapazierte Haut. Mandelöl, Sheabutter und Rosenwachs pflegen intensiv und helfen der Haut, Feuchtigkeit zu bewahren.

Anwendung
Die Lotion Nach der Sonne nach dem Sonnenbad fein auf der Haut verteilen. Die Lotion zieht sehr schnell ein.

Qualität
100 % Natur- bzw. Biokosmetik, nach NATRUE- und/oder BDIH-Standard
– zertifiziert frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen
– frei von Mineralölen, Parabenen, Silikonen und PEG
– dermatologisch auf Verträglichkeit getestet
– ohne Tierversuche
– Rohstoffe, wann immer möglich, aus kontrolliert-biologischem oder biologisch-dynamischem Anbau und unter fairen Bedingungen gewonnen

FAZIT:
Ich liebe diese After Sun Lotion. Nach einem Sonnentag genau das Richtige. Zieht schnell ein, kühlt und gibt der Haut die Feuchtigkeit, die sie benötigt. Ich bin sehr begeistert. Ob die Bräune wirklich länger hält, kann ich im Moment noch nicht bestätigen. Aber das werde ich diesen Sommer gerne testen, vorausgesetzt wir haben ganz viele schöne Sommertage.

Interessantes über die Mittagsblume rosadamascenaDie Sonne brennt heiß auf die Erde Südafrikas. Wer hier nicht verdursten will, muss sich gute Tricks einfallen lassen. Die Mittagsblume ist solch eine Spezialistin in Sachen Flüssigkeitsversorgung und wächst auf sandig-lehmigen und sogar salzigen Böden vital bis zu 0,7 m2 große Flächen in der prallen Sonne zu. Ihr Geheimnis liegt in den grünen, teilweise intensiv roten Blättern: Sie sind dick, saftig und übersät mit glänzenden Flüssigkeitsreservoirs, die in der Sonne funkeln wie Tautropfen oder Eiskristalle.

Die üppig wachsenden Blätter der Mittagsblume scheinen die Eigenschaften der gesamten Pflanze in sich zu vereinen. Ihre rötliche Farbe imitiert Blütencharakter, die Flüssigkeitsreservoirs und der Feuchthaltefaktor kompensieren die nur wenige Zentimeter lange Wurzel, die den Eindruck hinterlässt, die Pflanze eher nur im Boden zu verankern, als sie mit Wasser zu versorgen. Die Wurzel der Pflanze ist den Nerven-Sinnes-Organen des Menschen zugeordnet, zu denen auch die Haut gehört. Die Mittagsblume integriert die Aufgaben der Wurzel in den ausgleichenden, den rhythmischen Vorgängen des Menschen zugeordneten Blattbereich. Sie hilft mit diesem Vorbild der gereizten Haut, die sozusagen nervlich überreizt ist.

Unglaublich diese Mittagsblume! Habt ihr diese Blume gekannt? Viel Spass beim Testen von „Nach der Sonne“ von Dr. Hauschka!

xoxo JELUKA Beauties

Kampf der Titanen: zwei elektrische Zahnbürsten im Vergleich

Es gibt tausende von Zahnbürsten: doch bloss zwei, die zurzeit wirklich polarisieren und auch nicht ganz günstig sind. Die Rede ist von der Philips Sonicare Schallzahnbürste…

und der Foreo Issa Sonic Pulse Zahnbürste…

Beide Zahnbürsten sind extrem hochwertig gearbeitet – aber: sie haben unterschiedliche Qualitäten. Let the show begin…

 Philips  Foreo
Lieferung  Dieses Paket hat mich echt geflasht: da wird ja sogar ein Zahnglas mitgeliefert und ein kleines Reiseset, um die Zahnbürste auf Reisen praktisch einzupacken und direkt so laden zu  können! Nicht bloss eine einfache Zahnbürste und ein Kabel, nein. Das ist ein richtiges Rundumwohlfühl Paket. Denn auch das Zahnglas ist nicht einfach ein Zahnglas: es kann eingesteckt werden und sobald die Zahnbürste reingestellt wird, lädt es den Akku auf! Einfach unglaublich, so etwas habe ich noch nie gesehen. Die Zahnbürste an sich ist jedoch relativ hoch, im Vergleich daneben wirkt die Foreo wie ein Zwerg. Der Bürstenkopf der Philips Zahnbürste ist jedoch bloss halb so gross wie der Kopf der Foreobürste.  Das Foreopaket ist vergleichbar mit einem Apple-iPhone-Paket: es sieht so toll aus, man möchte es sich am liebsten bloss ins Regal stellen und ein bisschen angucken. Nein wirklich – die edle weisse Verpackung, echt genial. Und der Ersatzbürstenkopf hat sogar extra eine eigene Plexiglasverpackung. Der Nachteil: es ist auch niiiicht ganz einfach, die schöne Verpackung zu öffnen. Der Inhalt ist dann aber relativ basic und das Design der Foreo Issa Zahnbürste ist minimalistisch elegant wie man das von Foreo gewohnt ist. Ich habe sie übrigens in schwarz. Die Haptik der Bürste ist extrem toll –  das Silikon ist aalglatt und dadurch wirkt die Bürste extrem stylisch und fühlt sich so – ja ich würde fast sagen, steril an. Mitgeliefert wurde bei mir auch noch ein zweiter Bürstenkopf: „Hydro“ steht auf dessen Verpackung. Diesen soll gegen stärkeren Zahnbelag mit zentrierten PBT Polymerborsten verstärkt sein. Außen bleibt somit die sanfte Zahnfleischmassage, während innen die Zähne intensiv gereinigt werden. – Der Bürstenkopf hält im Gegensatz zum rein aus Silikon bestehenden „nur“ 6 Monate. Der aus Silikon 1 Jahr.
Bedienung Ein durch und durch edles Gerät: elegantes Design, tolle Farbe, 62’000 Bürstenkopfbewegungen pro Minute, ein speziell geformter Bürstenkopf und fünf Spezialprogramme. Eine Zahnbürste ist immer noch eine Zahnbürste – auch wenn sie mit Hightech Schallbewegungen ausgerüstet ist (ja, der Bürstenkopf vibriert nur, er dreht sich nicht). Die Bedienung ist dementsprechend nicht schwierig. Um jedoch die verschiedenen Reinigungsprogramme zu brauchen, brauchte zumindest ich schon einen kurzen Blick ins Handbuch. Und dann die Ladestation. Die Ladestation ist, wie bereits vorher schon erwähnt, ein Glas. Man stellt die Bürste einfach in das mitgelieferte Glas (das am Strom hängt) und die Zahnbürste lädt sich wie durch Zauberhand auf! Kinderleicht und auch für die faulen Gemüter unter uns einfach genial – und dazu noch stylisch!

Auch etwas Tolles ist die EasyStart-Funktion, welche Schallzahnbürsten-Anfänger Schritt für Schritt an die neuen, etwas stärkeren Vibrationen heranführt. Über 14 Stufen wird die Schallintensität automatisch gesteigert. Die fünf Spezial-Reinigungsstufen machen die Zähne weisser , putzen sie einfach („Clean“), pflegen sensible Zähne („Sensitive“), massieren das Zahnfleisch („Gum Care“) oder polieren die Zähne („Polish“).

 Die Foreo Issa Zahnbürste ist noch fast einfacher zu bedienen. Ein Knopf: anschalten, ausschalten, fertig. Natürlich kann man aber auch noch die Intensität der Vibration einstellen. Der etwas grössere Bürstenkopf als bei der Philips Zahnbürste vibriert dann je nach dem etwas heftiger oder kaum mehr spürbar. Alles in allem: die Bedienung ist kinderleicht und im Gegensatz zu der Philips Zahnbürste auch für Leute geeignet, die nicht zuerst einen Blick ins Handbuch werfen möchten. Ich vergleiche die beiden Zahnbürsten gerne ein wenig mit Android und Apple. Die Foreo sieht toll aus, macht einen wirklich guten Job aber ist sehr einfach in der Bedienung – wie Apple. Die Philips Zahnbürste hat mehr Funktionen,  braucht etwas mehr KnowHow und setzt mehr auf Funktion, als die Foreo – wie Android eben. Die Foreo ist wirklich sehr benutzerfreundlich: Alle 30 Sekunden stoppen die Pulsationen, um zum nächsten Viertel der Zähne (obere/untere linke/rechte Hälfte) zu wechseln. Am Ende stockt die Pulsation 3x kurz, um das Ende zu markieren. Nach 3 Minuten schaltet sie sich automatisch ab. Dies finde ich eine sehr praktische Einrichtung, damit man seinen Zähnen nicht mit zu langem Rubbeln schadet.
 Effektivität Nach gut zwei Wochen „White“-Modus werde ich vermutlich in den nächsten Tagen mal auf „Sensitive“-Mode umschalten, denn meine Zähne sind etwas empfindlich geworden durch das starke Putzprogramm, welches sie sich nicht gewöhnt waren von meiner Handzahnbürste. Der White-Modus hat echt Power! Alles in allem finde ich, dass die Philips Zahnbürste einen echt guten Job macht. Ich finde, meine Zähne sind weisser geworden. Sie fühlen sich nach jedem Putzen sauber und aalglatt an. Die Vibrationen sind heftig und lassen meinen ganzen Körper mitsurren – ich mag das wirklich 🙂 Es hat irgendwie eine entspannende Wirkung. Die Foreo Issa ist eine einzigartige Zahnbürste. Komplett aus Silikon. So was hatte ich noch nie in meinem Mund – dementsprechend musste ich mich zuerst einmal daran gewöhnen. Die Bürste ist für eine elektrische Zahnbürste ungewöhnlich gross. Auch daran musste ich mich zuerst gewöhnen. Dies ging aber unglaublich schnell: denn einmal daran gewöhnt, geniesst man dieses Gefühlt von glatten und nicht kratzenden Bürsten. Mein Zahnfleisch dankt mir für die weiche Bürste. Auch nach dem Reinigen mit der Foreo Issa fühlen sich meine Zähne glatt an und sind sauber. Keine der beiden Bürsten versagt also hier!
 Nachhaltigkeit  Die Philips Zahnbürste arbeitet mit herkömmlichen Borstenköpfen. Diese sind schon nach wenigen Monaten ausgeleiert, was ja auch normal ist. Zumindest bei mir. Nachschub kann man sich aber günstig besorgen. Die Foreo Issa arbeitet mit Silikonbürstenköpfen. Die Köpfe müssen bloss jährlich ausgetauscht werden. Wer ganz sicher gehen will, kann entweder von FOREO selbst ein Reinigungsspray für Silikon verwenden oder ein ähnliches Produkt für andere Geräte benutzen. Aber regelmäßiges Ausspülen mit Wasser reicht aus. Alles in allem also sehr nachhaltig! Übrigens sind auch die Bürstenköpfe mit 20 Franken erschwinglich.
 Hygiene  Zahnwissen.de sagt: „Eigentlich ist es schon verwunderlich, dass man eine Zahnbürste – ohne besondere Hygiene-Maßnahmen – tagtäglich benutzt und davon nicht krank wird:
Rund 5 Billionen Bakterien aus 300 Arten sind natürlicherweise im „Biotop Mundhöhle“ anzutreffen; zusätzlich genießen diese eine optimale Feuchtigkeit und Temperatur und dazu noch Nahrung in Hülle und Fülle. Ein Großteil dieser Bakterien landet zwangsläufig auf der Zahnbürste – doch passieren tut damit wenig, weil sie schnell absterben, wenn die Bürste trocken aufbewahrt wird.“ Daraus lernen wir: auch die normalen Borsten sind durchaus hygienisch – sofern der Bürstenkopf ab und an ausgewechselt wird.
Kann das hygenisch sein, 1 Jahr den Zahnbürstenkopf nicht zu wechseln? – Das nicht-porösem Silikon lässt die Ansammlung von Bakterien im Bürstekopf nicht zu und trocknet in Windeseile. Es finden sich laut Foreo sogar bis zu 10.000 weniger Bakterien als bei normalen Zahnbürsten! Wer diese Oberfläche von anderen Geräten kennt, wird dies wahrscheinlich unterschreiben können. Natürlich ist es wichtig, das Silikon über falsche Reinigungsmittel (Alkohol, Benzin, Aceton) nicht anzugreifen.
 Akku 3 Wochen – eine deutliche Niederlage in dieser Kategorie. 365 Anwendungen – ein klarer Sieg für die Foreo Issa in dieser Kategorie! Unglaublich oder? Aber wahr! (Auch meine Foreo Luna Gesichtsbürste ist so unglaublich langlebig… wie machen die das bloss???)
 Preis  299.– 219.–

Mein Fazit:

Beide Bürsten sind toll und machen ihren Job. Die Frage ist: was braucht man, was will man? Mag man eine grosse Bürste aus Silikon oder möchte man eine kleinere Bürste aus normalen „Bürstenfasern“? Möchte man etwas mehr selbst daran herum hantieren oder will man einfach anschalten können und loslegen? Der Preis ist sicher auch ein ausschlaggebendes Kriterium: die Philips Zahnbürste ist ein teures Spielzeug, aber ich habe mich unglaublich in die schicke Glasladestation vernarrt.. aber die Foreo sieht mit ihrem futuristischen Design im Badezimmer auch einfach toll aus. Nun ja: gut, dass ich beide Bürsten habe. Zurzeit wechsle ich fast täglich ab. Spart auch Akku 😉 Appropos: der Akku ist natürlich ein grosses Plus, welches für die Foreo spricht. Stellt euch vor: ihr könnt ein halbes Jahr ins Ausland gehen und braucht kein Akkuladegerät, sofern ihr bloss 2 Mal am Tag Zähne putzt. Aber da die Ladestation der Philips Zahnbürste so schick ist – und auch für Reisen geeignet (mit dem passenden Etui), ist auch sie ein Star in jedem Necessaire. Ich bin gespannt, welche Zahnbürsten ihr benützt und was Eure Erfahrungen sind.

 

xoxo JELUKA Beauties