Pickelalarm – was nun?

Zurzeit  habe ich viel um die Ohren – meine Ernährung wird dadurch auch nicht besser, als sie im Normalfallschon ist. Auf jeden Fall zeichnet sich wohl deswegen ein munteres Pickelspriessen auf meinem Gesicht ab…. Dabei habe ich doch diese Phase wirklich überstanden. Tief sitzende, teilweise unterirdische Eiterbuckel zieren mein Hautbild – da hilft kaum mehr Estee Lauder Double Wear Foundation. 😦

Nun ja: deswegen habe ich begonnen, die Biokosma PURE VISAGE Linie zu verwenden, die unreine Haut reiner machen soll. Diese Linie besteht aus….

13214717_971541906227753_1848323428_o

  1. Soft Peeling
  2. Reinigungsschaum
  3. Pickelroller
  4. Creme

Ach ja, nur am Rande: ALLES DAVON IST VEGAN!!! …TOLL ODER? 🙂

Zuerst habe ich  mich dann mal gewundert: wo ist bloss das Tonic?
Anscheinend gibt es keines… aber: es fehlt auch gar nicht, die Wirkung ist auch ohne Tonic wirklich gegeben. Aber mal langsam und alles nochmal von vorne…

Meine Haut sah ungefähr so aus..

Vorallem am Kinn und und auch in der Nasengegend haben sich die Kräterchen breit gemacht. Dann habe ich begonnen, die Biokosma Produkte jeweils morgens und abends zu benutzen. Das Peeling habe ich ein bisschen seltener benutzt, ungefähr 2-3 Mal in der Woche. Es brauchte viel Disziplin von meiner Seite, da meine Haut mich normalerweise nie im Stich lässt und mir die Abschminktücher vom Discounter ausreichen zum Überleben (bin ich da die Einzige?).

Der normale Waschvorgang:

Zuerst habe ich das Peeling gut in meinen Händen verteilt. Mit ein bisschen Wasser angereichert und dann auf mein angefeuchtetes Gesicht „geschmiert“. Vorallem in der T-Zone habe ich es gut einmassiert und dann mit einem lauwarmen Waschlappen abgewaschen. Und keine Angst: auch auf extrem geröteter Haut schmerzt das Peeling nicht. Das Peeling von Biokosma arbeitet mit natürlichen Peelingkörnern aus Jojobawachs – kein Vergleich mit Schmirgelpapierpeelings von herkömmlichen Herstellern. Mit meiner Foreo Luna Bürste habe ich anschliessend den samtig weichen Schaum auf meiner Haut verteilt. Auch diesen habe ich mit einem warmen Waschlappen abgewaschen und anschliessend mein Gesicht sanft getrocknet. Nach dem Vorgang mit Peeling und Schaum war mein Gesicht jeweils etwas gespannt, trocken und gerötet. Aber: wir sind ja noch nicht am Ende. Anschliessend habe ich Punktuell den Pickelroller aufgetragen, kurz einwirken lassen und dann die feuchtigkeitsspendende Creme darüber aufgetragen. Danach war das Trockenheitsgefühl in meiner Haut weg: bloss die Hände fühlten sich danach noch ein wenig trocken an, was sich aber mit einer Handcreme gut beseitigen liess..:)

Was Euch ja nun wirklich interessiert: wie hat’s gewirkt?

Nun ja, es ist natürlich kein Wundermittel, die Pickel sind leider nicht innert Sekunden verschwunden. Doch vorallem durch den Pickelroller, welchen ich auch zwischendurch oft über mein Make-up verwendet habe, sind die Pickel schnell abgeschwollen und haben nicht mehr gejuckt. Durch die Verwendung von Schaum und Peeling wurde mein Gesicht von den bösen Käfern befreit und schon bald war von den Pickeln nichts mehr zu sehen.

Fazit

Das grosse Plus an diesem Produkt ist also nicht bloss, dass es wirklich wirkt – sondern für mich steht im Vordergrund, dass es im Gegensatz zu bspw. Clearasil NATÜRLICH wirkt. Natürlich. Vegan. Qualitätsbewusst.
…und bis anhin bin ich auch durch die profilaktische Wirkung des Produktes von  weiteren Pickel verschont geblieben. Jedoch verwende ich das Produkt nur noch einmal am Tag und nicht mehr zwei Mal – nur noch am Abend. Wenn Ihr Eure Haut also natürlich von Pickeln und Unreinheiten befreien wollt: dies ist eine wirklich gute Lösung! Auf jeden Fall bei mir hat’s geholfen 🙂

 

xoxo JELUKA Beauties

Obst mal anders… Biokosma zeigt wie’s geht!

biokosma.png

“Verwöhnt, reinigt sanft” verspricht die Biokosma Heidelbeer-Waschcrème. Die Inhaltsstoffe sind überwiegend natürlichen Ursprungs und dabei erst noch 100% vegan. Sogar echte Heidelbeeren stecken drin! Das trägt der Waschcrème schon mal ein „empfehlenswert“ von Ökotest ein.

Der Praxistest zeigt, dass die Waschcrème ihr Versprechen hält. Der wunderbar weiche Schaum reinigt sanft und ohne die Haut auszutrocknen. Das beste aber ist der natürliche süss-herbe Duft nach Heidelbeeren! Perfekt für einen fruchtigen Start in den Tag – und überhaupt nicht künstlich!

Die Biokosma Shower Cream ist in Apotheken und Drogerien erhältlich. Frische Heidelbeeren gibt’s im Supermarkt, oder ab August in den Wäldern der Voralpen.

 

xoxo JELUKA Beauties

heiss, heisser, Sonnenbrand… Louis Widmer hilft!

blog sonnencreme.jpg

Luisa hat mir das Louis Widmer Extra Sun Fluid 50+ am Tag vor meinen Südfrankreichferien in die Hand gedrückt. Normalerweise verwende ich Sonnenprodukte mit Lichschutzfaktor 30. Aber dank dem verregneten Frühling war ich Mitte Juni noch winterlich blass und eine kurze Schifffahrt bei – ausnahmsweise! – Sonnenschein hatte mir gerade erst einen Sonnenbrand auf den Schultern eingebracht. Ich beschloss also, dem Louis Widmer Extra Sun Fluid 50+ eine Chance zu geben. Zumal ich ja die nächsten sieben Tage mehr oder weniger permanent draussen verbringen würde.

Bei der ersten Anwendung war ich etwas skeptisch. Die Flasche versprach ein Fluid, aber was da nach gutem Schütteln rauskam war eher eine Lotion oder Sonnenmilch und hinterliess einen leichten weissen Film auf der Haut. Ich wurde aber rasch eines besseren belehrt. Das Sun Fluid zieht schnell ein und hinterlässt die Haut geschmeidig. Sehr gut gefällt mir auch, dass das Produkt ohne Parfum auskommt und angenehm neutral duftet. Andere Sonnenschutzprodukte riechen ja zum Teil ziemlich penetrant nach, nun ja, nach Sonnencrème eben.

Der ganz grosse Pluspunkt aber ist, dass das Louis Widmer Extra Sun Fluid 50+ bedenkenlos auch im Gesicht angewendet werden kann. Es fettet nicht (im Gegenteil, ich würde sogar sagen es hat eine leicht mattierende Wirkung) und verstopft auch nicht die Poren oder lässt Pickelchen spriessen.

Natürlich schützt das Produkt auch zuverlässig vor Sonnenbrand. Die südfranzösische Sonne zumindest konnte weder meinem Gesicht noch meinen Schultern etwas anhaben.

 

xoxo JELUKA Beauties