LUSH Peeling: so entferne ich mein Makeup!

12784661_923958950986049_1937899122_nBis vor einiger Zeit habe ich Lushkosmetik als überteuerten Schnickschnack angeschaut. Nach einer Führung durch den Laden – die übrigens jeder Kunde bekommt, der sich etwas Zeit nimmt, bin ich anderer Meinung. Seit dem ich da war, reinige ich meine Haut mit einem Lush Produkt.. Dies ist meine Makeup-Entfernungs-Routine:

 

xoxo JELUKA Beauties

Lush – der Lippenstifttest

12810234_926625937386017_25785375_o

Der Lush Lippenstift kommt in einer ungewöhnlichen Verpackung: in einer Glasflasche.
Die Verpackung ist von mir aus gesehen nicht wirklich praktisch: ich habe das Gefühl, dass die Resten kaum aus der Flasche geholt werden können und so wirklich praktisch ist der kleine Pinsel zum Auftragen auch nicht… Für unterwegs ist es von mir ausgesehen kein must have: ich persönlich müsste dazu noch einen Extra-Pinsel mitnehmen, das ist mir zu mühsam.

Nun, das negative zum Zuerst. Das ist zwar nicht nach der hohen Kunst der Feedbackregeln, musste ich aber loswerden. 🙂
Ansonsten, kann ich bloss schwärmen: die Farbe ist toll, die Haltbarkeit gut (eher wie die eines guten Glosses, weniger wie ein Lippenstift) und der Shimmereffekt ist ebenfalls toll.
Ich bin persönlich im Moment ein grosser Fan von dunklen Lippen: es sieht so elegant und edel aus, I’m lovin‘ it! 🙂

Die Inhaltsstoffe sind wie bei allen Lush Produkten unbedenklich:

„Die Basis dieser Lippenstifte aus Bio-Jojobaöl, Candelilla- und Rosenwachs beruhigt die Haut, macht sie geschmeidig und verleiht deinen Lippen nicht nur intensive Farbe, sondern auch Pflege und Feuchtigkeit.
Wenn du zusätzlich einen Lippenbalsam aufträgst, fällt die Farbe dezenter aus.
Fahr zuerst mit dem Schwämmchen die Lippenkonturen nach und fülle dann die Lippen aus.
Wenn du eine dezentere Farbe möchtest, verwende einfach weniger.
Du kannst die Lippenfarben auch als Creme-Rouge verwenden.“

..und den Preis finde ich angemessen, für dieses naturnahe und fair hergestellte Produkt: CHF 23.50. Das Produkt ist sehr ergiebig und wird euch lange glücklich machen.

12804592_923958894319388_1995536142_n

Wie gefällt Euch die Farbe?

xoxo JELUKA Beauties

Lush – flüssiger, veganer Lidschatten im Test!

12782318_923958924319385_627047939_n

Dieses kleine Fläschchen sieht sehr unspektakulär aus und wenn ich nicht wüsste, dass es veganer Lidschatten ist, hätte ich es eher für Medizin gehalten. 🙂

Anwendung und Farbe

Nun ja, mal vom ersten Eindruck abgesehen, ist es ein tolles Produkt. So wirkt die Farbe auf der Haut:

12782502_923958914319386_1707815298_n

Ich mag ich den Farbton „elegant“ sehr! Die Rosé-Goldig schimmernde Farbe ist dezent und perfekt für den Alltag geeignet. Sie passt sich jeder Augenfarbe, ob blau, grün oder braun, perfekt an.

Wie immer, habe ich unter dem Lidschatten meinen Lieblingsprimer von Urban Decay verwendet. Diesen habe ich abgepudert und anschliessend den Lidschatten mit zugehörigem Schwämmchen aufgetragen. Zum Schluss habe ich wie auch beim pudrigem Lidschatten die Kanten mit einem Blending Brush (bspw. MAC Nr. 217) verwischt.

12788215_923958917652719_1207744475_n

WICHTIG: Sobald der Lidschatten auf dem Lid ist, muss schnell gearbeitet werden! Wenn der Lidschatten eingetrocknet ist, kann nicht mehr verblendet werden!

Haltbarkeit

Die Haltbarkeit des Lidschattens ist TOP! Ich habe die Farbe auf die Hand aufgetragen, eintrocknen lassen und danach die Hand unter das fliessende Wasser gehalten – und ja, sie hat gehalten! Erst nach festem Reiben hat sie sich ein bisschen verabschiedet.

Beim Auftragen auf das Lid ist die schimmernde Farbe nach ein paar Minuten gut getrocknet und haftet dadurch gut. Erst nach mehreren Stunden (ohne Base) rutscht „Elegant“ ein wenig in die Lidfalten. Mit Base hält er wirklich den ganzen Tag.

Inhaltsstoffe

Lush gibt folgende Inhaltsstoffe an:

Rosa Centifolia Flower Extract (Rosenblütenblätteraufguss), Aqua (Wasser), Talc, Glycerin, Stearic Acid, Prunus Amygdalus Dulcis Oil (Mandelöl), Simmondsia Chinensis Seed Oil (Bio Jojobaöl), Theobroma Grandiflorum Seed Butter (Cupuaçubutter), Titanium Dioxide, Triethanolamine, Cetearyl Alcohol, Tin Oxide, CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 77019, Methylparaben, Propylparaben

Das Produkt enthält keinerlei tierische Stoffe und ist somit vegan.
In den meisten Produkten im Bereich dekorative Kosmetik von Lush (nicht den Lippenfarben) kommen Parabene und Triethanolamine zum Einsatz, man kann sie also nicht als Naturkosmetik bezeichnen.

Preis & Leistung

Wie bei Lush üblich sind die Preise nicht gerade niedrig. Der Lidschatten kostet CHF 23.50. Ich finde, dass dieser Preis etwas zu hoch ist im Vergleich zu anderen Lidschatten von Topmarken wie MAC etc.. Jedoch würde ich das Produkt auch weiterhin kaufen, da es tierversuchfrei und umweltschonend produziert wurde. Zudem bezahlt Lush seinen Mitarbeitenden genügend Lohn und kümmert sich um faire Arbeitsbedingungen. Deswegen bezahle ich diesen Preis gerne und bin mir sicher, dass ich ein nachhaltig hergestelltes Produkt erstanden habe.

Hier könnt ihr das Produkt online bestellen.

Wer von Euch kennt den flüssigen, veganen Lidschatten „elegant“ bereits?
Wir freuen uns über jeden einzelnen Kommentar! 🙂

 

xoxo JELUKA Beauties

 

 

 

 

 

 

 

 

LUSH Bouncy Bunny Duschjelly

Heute war ich bei Lush und habe ein geniales Ostergeschenk entdeckt – und zwar das Bouncy Bunny! Denn ihr glaubt nicht, was in dieser Verpackung steckt:

Bouncy Bunny: 90g

Nein, kein normales Duschgel. Es ist ein übergrosses Gummibärchen in Form eines Hasen!

…das sieht ungefähr so aus:

Nun fragt ihr Euch bestimmt, was ein übergrosses (zudem veganes) Gummibärchen in der Dusche zu suchen hat: ganz einfach, es ersetzt Euer Duschgel!

Lush.com sagt dazu:

Bouncy Bunny: 90g – Duschjelly

Liegt dir die Osterschokolade schwer im Magen? Macht nichts, hüpf mit diesem lustigen Häschen einfach über deine Schwerfälligkeit hinweg! Das belebende brasilianische Orangenöl sorgt für ein ganz und gar wabblig-fruchtiges Duscherlebnis, wirkt dabei ausgleichend und erheiternd und hat einen sonnigen Duft, der dich gut gelaunt in den Frühling trägt. Obendrein macht Irisch Moos Extrakt deine Haut extra zart. Was willst du also mehr am Morgen?

So wird’s verwendet: Fahre mit dem ganzen Stück über den Körper oder reib mit deinem Duschschwamm darüber.

Ich habe dieses Bouncy Bunny im Laden an meinen Armen und Händen testen dürfen und bin absolut begeistert davon. Es riecht wunderbar frisch und schäumt auf der Haut besser als jedes andere Duschgel! Nach der Anwendung war meine Haut butterweich und zart wie ein Babypopo, ich bin absolut hin und weg und werde mir gleich Online eines davon bestellen und evt. sogar eines für meine Schwester zu Ostern. 🙂 So macht auch duschen Spass, nicht nur baden.

Die Kosten für den einzigartigen Duschspass: CHF 9.50

 

xoxo JELUKA Beauties