Die neue Dr. Hauschka Make-up Linie zum 50-Jahr Jubiläum

Die neue Dr. Hauschka Make-up Linie zum 50-Jahr Jubiläum

 1

Wie ihr bereits in meinem letzen Blogeintrag lesen konntet, gab’s beim Dr. Hauschka Bloggerevent auch ein tolles Goodie Bag mit fünf Produkten der neuen Linie zum ausprobieren, die ich euch nun kurz vorstellen werde.

 

Die Beschreibung des Herstellers zur neuen Make-up Linie:

„Mit der Lancierung der neuen Make-up Linie geht Dr. Hauschka einen wegweisenden Schritt in die Zukunft: 83 Produkte mit mineralischen Pigmenten setzen individuelle Farbakzente, welche die Schönheit jeder Frau hervorheben. Die eigene Natürlichkeit wird durch die Make-up Produkte nicht überdeckt, sondern betont – die Haut wird mit Heilpflanzenauszügen und hochwertigen Ölen geschützt und gepflegt. Das Dr. Hauschka Make-up bringt die innere und äussere Schönheit zum Strahlen.“

Foundation im Farbton Nr. 2, almond

2

Die pflegende Grundierung mit Heilpflanzenauszügen und Macadmia- sowie Kokosnussöl ist sehr leicht in der Textur und lässt sich gut auf der Haut verteilen. Die Verpackung ist aus Plasitk mit Dispenser, was eine einfache Dosierung ermöglicht. Die Farbe almond passt sich perfekt meinem helleren Hautton an und wirkt natürlich. Das Make-up hat eine eher leichte Deckkraft und kann somit mit einer BB-Creme verglichen werden. Der Duft erinnert mich an eine Heilpflanze, ist aber angenehm und nicht aufdringlich. Ich mag, dass ich nicht total zugekleistert wirke, aber trotzdem etwas „optimiert“ ;-)-. Preis: CHF 36.00

FAZIT: Für den täglichen Gebrauch kann ich diese Grundierung deshalb wirklich empfehlen!

Colour Corrective Powder, translucent

3

Der Farbkorrekturpuder verspricht durch seine „Komposition ausgewählter Farbnuancen“ Rötungen zu mildern, Schatten aufzuhellen und insgesamt einen frischen Teint zu verleihen. Nun, mein Gesicht neigt tatsächlich von Natur aus zu Rötungen und tiefe Augenschatten sind ebenfalls mein treuer Begleiter… Umso gespannter war ich deshalb, dieses Produkt gleich im Anschluss über die Foundation zu testen. Man kann es aber auch ohne Grundierung verwenden. Wie alle Dr. Hauschka Make-up Produkte erhält er Heilpflanzenauszüge, insbesondere aus Wundklee und Zaubernuss.

Nach dem Auftragen waren meine Rötungen tatsächlich gut kaschiert und nicht mehr so sichtbar. Was meine Augenschatten angeht: Da ist wohl härteres Geschütz in Form eines gut deckenden Concealers gefragt, da konnte ich leider nicht unbedingt eine grosse Verbesserung feststellen. Der Puder selbst lässt leicht auf der Haut verteilen und verbindet sich dank seiner mineralischen Inhaltsstoffe sehr gut mit der Haut, wie man das etwa auch von Pudern wie z.B. bare minerals kennt. Preis: CHF 45.00

FAZIT: Für das Abdecken von Rötungen gut geeignet. Wer trockene Haut hat, sollte jedoch wie bei allen Pudern eine gut pflegende Base wie z.B. die oben getestete Grundierung verwenden, damit der Puder durch die trockenen Hautstellen nicht fleckig wirkt. Den Preis von CHF 45.00 finde ich jedoch für ein Puder etwas zu hoch.

Eyeshadow im Farbton Nr. 2, lapis lazuli

4

Vorneweg: Der Farbton des Lidschattens, welcher Glitzerpartikel enthält, sieht auf dem Produktbild etwas dunkler aus, als er sich mir in Wirklichkeit präsentierte. Als ich die Farbe dann geswatcht habe, war ich erstaunt, dass sie auch nach mehrmaligem Auftragen nicht sehr deckend ist. Mir persönlich gefällt dies jedoch wiederum sehr gut, da auch hier die Devise von Dr. Hauschka Schönheit zu betonen und nicht zu überdecken, zum Zuge kommt. Die pflegenden Inhaltsstoffe im Produkt sind Schwarztee und Seide. Preis: CHF 19.00

FAZIT: Wer ein leichtes, natürliches Farbergebnis bevorzugt, liegt hier goldrichtig. Sehr schön zur Geltung kommt der Lidschatten beispielsweise bei braunen Augen.

Volume Mascara im Farbton Nr. 3, plum

5

Die Volumen Wimperntusche verspricht, die Wimpern schwungvoll zu verdichten und ist durch die violette Farbe per se bereits ein besonderer Hingucker. Das Produkt enthält nebst Quittensamen auch Seide und Candelillawachs als pflegende Inhaltsstoffe. Das buschige Bürstchen und die geschmeidige Rezeptur machen das Auftragen leicht und führen dazu, dass die Wimpern perfekt getrennt und getuscht werden. Hier gibt es, wie leider bei so vielen Mascaras, kein Verklumpen und keine Fliegenbeine. Meiner Meinung nach einer der besten Mascaras, welchen ich je benutzt habe! Auch die violette Farbe wirkt bei meinen grünen Augen natürlich und nicht übertrieben farbig. Dieser Mascara ist nicht wasserfest, was ich aber beim super Ergebnis gerne in Kauf nehme. Preis: CHF 30.00

FAZIT: Absolut empfehlenswert!

Lipstick im Farbton 11, amaryllis

7.PNG

Das letzte Produkt im Goodie Bag ist der Lippenstift im Farbton Nr. 11, amaryllis. Der Lippenstift mit Auszügen aus Rosenblüten und pflegendem Mandelöl sowie Carnaubawachs weist eine äusserst cremige Konsistenz auf. Anders als beim getesteten Lidschatten ist das Farbergebnis des Lippenstiftes intensiv und deckend. Das Finish ist eher matt, was ich zurzeit sowieso bevorzuge. Der Lippenstift fühlt sich geschmeidig und angenehm auf den Lippen an. Der Duft ist derselbe wie bei der Foundation und „kräuterig“. Preis: CHF 29.50

FAZIT: Die schöne, intensiv rote Farbe und das angenehme Tragegefühl sind ideal für einen z.B. etwas festlicheren Anlass.

Die Produkte sind alle ab 01. März im Fachhandel und bei Dr. Hauschka Naturkosmetikerinnen erhältlich.

Mehr Informationen findet ihr auch auf der Website von Dr. Hauschka: https://www.dr.hauschka.com/de_CH/

 

xoxo JELUKA Beauties

 

Chic DESIRE – Pinsel zum Verlieben

Heute stelle ich euch etwas GROSSARTIGES vor. Vor ein paar Wochen erhielte ich zwei grosse, schöne Lederetuis und viele kleine, schöne verpackte Artikel von Chic DESIRE. Was sich darin versteckt, stelle ich euch heute vor.

Letzte Woche durfte ich mit voller Freude meine neuen Pinsel von DESIRE BEAUTY PRODUKT testen.

IMG_5209

Einzigartige echthaar Pinsel und wundervolle Pinsel mit synthetischem Haar. Für jedes Detail eines Make-ups der passende Pinsel – zu einem sehr fairen Preis. Die meisten Pinsel bestehen aus echtem Ziegenhaar andere aus Marderhaar oder synthetischem Haar. Einfach angenehm und richtig Flauschig. Ich habe mich sofort in die neuen Pinsel verliebt. Das Auftragen des Make-ups ist ganz einfach. Den Lidschatten lässt sich perfekt verwischen.

Meine LIEBLINGE:

Mein absoluter Favorit für die Foundation ist der Round top kabuki foundation brush. Der Pinsel gibt einen professionellen Touch. Er verfügt über einen Rundbürstenkopf mit dichten und weichen Fasern.

Den Concealer trage ich am liebsten mit dem Precise Concealer Brush auf. Dieser zierliche Pinsel von Desire beauty produkt ist mit seidigem Haar und flachem Bürstenkopf ausgestattet. Mit diesem Pinsel kann auch sehr gut Creme Lidschatten aufgetragen werden.

Der Large Powder Brush mit einem großen Bürstenkopf ist der große Puderpinsel der sehr zart auf der Haut ist. Er erstellt eine fantastische Basis für Schattierungen im Gesicht.

Der Cheek Definer Brush ist ein Must-Have zum Auftragen von Bronzer, Rouge oder Highlighter. Ein Pinsel für ein königliches Erlebnis.

Du möchtest perfekt nachgezogene Augenbrauen? Dann ist der Small Angle brush genau der richtige für dich. Er ist der perfekte Pinsel für natürlich aussehende Augenbrauen. Das Haar ist extrem weich und angenehm auf der Haut.

Ein Pinsel, der in meinem Schminketui nie fehlen darf: Der Eye Shader Pinsel. Ein dickes Bündel von weichen Borsten hilft, den Lidschatten professionell zu mischen. Die feinen Fasern des Eye Shader Pinsels bringt intensive Farbe auf die Lider. Anschliessend kann der Lidschatten verblendet werden mit dem Smokey Shadow blender. Beste Qualität des Ziegenhaars sorgen für perfektes Finish der Augen.

Zu guter Letzt empfehle ich euch einen Pinsel für die perfekten Lippen. Der Lip definer brush von Chic Desire ist die beste Wahl für das gleichmäßige Auftragen von Lippenstift oder Lip Gloss.

IMG_5086 IMG_5210

Das Make-up von Julia Wyss haben wir mit diesen exklusiven Pinseln von Desirebeautyprodukt.ch hingezaubert (Foto von http://www.butterfly-photoart.ch, Makeup von http://www.karinbuehlmann.ch):

IMG_5121

Die Pinseltypen und ihre Eigenschaften

Ziegenhaar: Es ist besonders strapazierfähig und ermöglicht eine einfach Anwendung der Pinsel.

Zobelhaar (Marderhaar): Hat eine hohe Elastizität und feine Spitze – dadurch kann man besonders präzise arbeiten. Durch die feine Struktur ist es besonders für Lidschattenpinsel geeignet.

Synthetische Fasern: Die Kunstfaser wird den unterschiedlichsten Naturhaar-Typen nachempfunden, ist aber weniger saugstark und hat eine ebenmäßigere Oberfläche.

two-brushes brushes-group

Darf ich vorstellen: Das ist CHIC DESIRE: Chic Desire ist eine Schweizer Kosmetikfirma, welche von Frau Sheetal Patel gegründet wurde, die in der Hotelfachschule promovierte. Als Firmengründerin glaubte sie an ihren Traum und hat diesen mithilfe der grossartigen und liebenden Unterstützung ihrer Familie wahr werden lassen. Als Make-Up Enthusiastin musste Frau Patel sehr früh erfahren, dass Makeup und damit zusammenhängende Dienstleistungen sehr teuer und nicht für jeden bezahlbar sind. Seit diesem Zeitpunkt entschied sie sich der Branche ihren eigenen Stempel aufzudrücken, indem sie hochqualitative Premium Make-up Pinsel zu sehr fairen Preise anbietet.

Chic Desire bietet derzeit Premium Make-up Pinsel an und wird in naher Zukunft auch eine breite Palette von hochwertigen Kosmetika und Textilien anbieten. Chic Desire ist dafür bekannt ihren Kunden hochwertige und elegante Produkte für einen vernünftigen Preis anzubieten.

Wer zudem noch ausgebildete Makeup-Artistin ist hat noch mehr Vorteile. Weitere Infos findet ihr hier: https://desirebeautyprodukt.ch/make-up-artists-vorteile/

Die Produkte zeichnen sich aus durch

  • Premium Qualität
  • Erschwingliche Preise
  • Hundertprozentige Anwendungssicherheit
  • Hypo-allergen und allergiegetestet

Wieso sollst du unbedingt deine neuen Pinsel bei Chic Desire kaufen?

  • Grosses Sortiment von hochwertigen Artikeln
  • Erschwingliche Preise
  • Attraktive Angebote und Aktionen
  • Freundlicher und schneller Kundendienst für alle Ihre Anliegen
  • Einfaches Onlineshop-System
  • Schneller Versand
  • Belieferung von Händlern und Verkäufern auf der ganzen Welt

Die Pinsel können unter folgenden Kontaktdaten bestellt werden:
Chic Desire GmbH, Helgengüetlistrasse 11, 6015 Reussbühl
Telefon: +41 (0) 41 534 99 09
Email: info@desirebeautyprodukt.ch
Homepage: https://desirebeautyprodukt.ch/

Übrigens im Moment gibt es ein professionelles 29-stückiges-Pinselset für nur CHF 150.00 statt CHF 480.00. Ein brandneues Kabuki-Pinsel-Set für CHF 29.00 statt CHF 35.00.

brushes-with-bag

Ich empfehle euch: JETZT ZUSCHLAGEN, PROFITIEREN und GENIESSEN!

Wie findet ihr Chic Desire? Seid ihr auch so begeistert wie ich?

xoxo JELUKA Beauties

Einer wie keiner: ein grüner Lippenstift der plötzlich pink wird..

Es ist verrückt: dieser grüne Lippenstift wird auf den Lippen plötzlich rosa.. seht selbst:

Wie genau das funktioniert, kann ich Euch nicht erklären..
..aber wir haben beobachtet, dass er auch nicht bei jedem gleich aussieht.
Der Lippenstift nimmt bei jedem Menschen bzw. auf jeder Lippe einen anderen Pinkton an.

Fazit
Von uns gibt es ein klares Daumen hoch für die Farbe!
Und auch die Haltbarkeit ist sehr gut! Sogar beim Abschminken bleibt die Farbe hartnäckig. Der Preis ist ebenfalls heiss: CHF 6.45 kostet er auf http://www.kosmetik4less.de.

Was sagt ihr zu diesem Wunderprodukt?

 

xoxo JELUKA Beauties

Lidschatten von IsaDora der besonderen Art

Hallo meine Lieben. Heute möchte ich euch die IsaDora – Eye Color Bar 63 Autumn Leaves vorstellen. Es ist eine von vielen Eyeshadow Paletten von IsaDora. Diese Palette, die ich testen durfte überzeugt mit ihren natürlichen Farben, die zu jedem Typ passen. Diese Palette kostet knapp 30 Schweizer Franken ist erhältlich in allen Douglas, Douglas Onlinestore sowie auf der Homepage von Isa Dora.

Was macht die IsaDora Eye Color Bar 63 Autumn Leaves so besonders? Ich werde es euch jetzt verraten! 🙂

Die Verpackung
Der Lidschatten ist in einer schwarzen, länglichen Hartplastik-Palette enthalten, die glänzend ist. Die Palette lässt sich leicht öffnen und ich sehe die enthaltenen sechs Farben bereits von aussen. Im Deckel ist ein Spiegel integriert, den ich auf Reisen sehr praktisch finde.

IMG_0211dNEU

Die Lidschatten
Die Palette enthält sechs aufeinander abgestimmte Farbtöne – eine matte, sowie fünf perlig-schimmernde Farben. Diese Palette ist vielseitig einsetzbar. Für Tages- wie auch Abend-Make-up sind sie bestens geeignet. Die Farben können zu individuellen Nude-Tönen kombiniert werden. Die geschmeidige und seidige Textur mit einem samtigen Touch sorgt für ein angenehmes Tragegefühl und einen extra langen Halt.

 

Den Anfang in dieser IsaDora – Palette macht ein helles schimmriges Beige. Der zweite von Links ist ein neutraler hellbrauner Sandton mit ganz dezentem Schimmer. Weiter geht es mit einem kuperfarbenen Braunton. Dieser Lidschatten ist ebenfalls schimmrig. Dies hat einen leichten rötlichen Unterton und ist somit eine sehr warme Farbe. Die vierte Farbe ist ein graustichiger Taupe-Ton mit frostigem Schimmer. Als erste kräftige Farbe in der Isa-Dora Autumn Leaves Palette wurde ein tiefes, dunkles Braun beigefügt mit perligem Finish. Die letzte Farbe ist ein mattes und eher warmes Dunkelbraun.

Die Lidschatten sind alle sehr gut pigmentiert! Ihr könnt es am Bild unten erkennen. Ganz wichtig: Ich habe keine Eyeshadow-Base darunter verwendet, die Lidschatten sind bereits ohne Base stark pigmentiert. Wirklich unglaublich gut!

IMG_0322n

Die Erfahrung
Die Lidschatten von IsaDora sind sehr einfach anzuwenden. Die Deckkraft kann von Make-up zu Make-up angepasst werden. Die Lidschatten können schichtweise aufgetragen werden, bis der gewünschte Effekt erzielt wird (auf dem Testbild ist es nur eine Schicht). Weil die Farben super aufeinander abgestimmt sind und einzeln wie auch zusammen benutzt werden können, gehört diese Palette bereits seit einigen Wochen in mein tägliches Schmink-Etui.

Der Lidschatten hält wirklich den ganzen Tag und setzt sich ein bisschen in die Lidfalte ab. Da ich schon unzählige Lidschatten getestet habe, kann ich mit guten Gewissen der Isa-Dora Eye Color Bar Autumn Leaves  10 von 10 Punkten geben.

Wichtig ist, dass eine gute Grundierung, die gut abgepudert ist, unter dem Lidschatten gemacht wird. Entweder mit einem normalen Concealer oder unserem Lieblingsprimer, dem Urban Decay Eyeshadow Primer, über den Luisa bereits berichtet hat.

Am besten lässt sich der Lidschatten mit meinen folgenden drei Lieblingspinseln auftragen:

IMG_0317zuzu

IsaDora Lidschatten KURZ ZUSAMMENGEFASST: einfach anzuwenden, glamuörs, langanhaltend, natürliches Ergebnis, schmimmernd

Das Fazit
IsaDora Eye Color Bar ist eine Must-have Palette in Ihrer Make-up Tasche. Alles was man braucht für ein klassisches Nude Augen-Make-up!

Eine schöne Nude Palette, die man täglich benutzen kann. Auch für Schminkanfängerinnen sehr empfehlenswert, obwohl sie doch stark pigmentiert ist. Man sollte einfach vorsichtig mit ihr umgehen. Wenn man einen ganz fluffigen Pinsel benutzt, dann lässt sich der Lidschatten wie von selbst verblenden.

Sie ist auch für empfindliche Augen und Kontaktlinsenträger geeignet.

Hier das Tutorial als ich mit dem IsaDora Lidschatten die Tänzerin Natascha Sutter schminkte: IsaDora Riviera Spring Look 2016 Tutorial 2.0 mit Tänzerin Natascha Sutter

Übrigens: von IsaDora gibt es noch ganz viele weitere tolle Produkte – wir berichten bald – ihr könnt euch freuen!

Wie findet ihr die Palette? Erzählt mir von euren Erfahrungen!

 

xoxo JELUKA Beauties

Covergirl Review – nur günstig oder auch gut?

Fast jede Schweizerin kennt Covergirl – warum? Covergirl ist günstig und in jeder Migrosfiliale erhältlich. Doch taugt die günstige Schminke auch etwas? Ich habe das gestern für Euch ausgiebig getestet und sage klar und deutlich: JA!

Mit folgenden Produkten habe ich ein Abendmakeup gezaubert:

 

Meine Step by Step Anleitung für Euch:

  1. Ich habe mit der Foundation begonnen. Diese habe ich mit Händen auf mein Gesicht aufgetragen. Da der Ton etwas zu dunkel für mich war, habe ich sie etwas mit meiner normalen Tagescreme gemischt. Dies hat zwar die Deckkraft verringert, hat aber zur Folge, dass die Farbe einwandfrei zu meinem Teint passt.12784196_923958447652766_798104677_n
  2. Als zweiten Schritt habe ich das Puder aufgetragen. Ich persönlich bin kein Fan von dem Schwämmchen, welches beiliegt. Ich habe das Puder mit meinem grossen Puderpinsel aufgetragen. Es deckt und mattiert einwandfrei und auch die Farbe passt zu meinem Teint.
  3. Anschliessend habe ich den Lidschatten aufgetragen. Es handelt sich um ein 4-Steps-Lidschatten.Das helle Blau, also Nummer 2, habe ich im inneren Augenwinkel aufgetragen. Nummer 3 in der Mitte und den dunkelsten Ton, also Nummer 4, ganz aussen. Den Lidschatten habe ich nach oben mit Nummer 1,  einem schimmernden Vanilleton verblendet. Da der Lidschatten etwas bröselt, habe ich die Brösel mit einem grossen Fächerpinsel weggewischt. Dies hat leider ein paar kleine Spuren hinterlassen, welche im nächsten Schritt entfernt werden.
  4. Die restlichen Lidschattenreste unter den Augen entferne ich mit einem Wattestäbchen, welches ich ein wenig mit Makeup-Entferner getränkt habe. Dann trage ich unter den Augen Concealer auf, wenn möglich eine Nuance heller als der natürliche Hautton. Diesen verblende ich gut mit der restlichen Foundation, am besten mit einem Foundation Brush oder mit den Händen.12788051_923958427652768_21621160_n
  5. Mit dem schwarzen Kajal ziehe ich an der unteren Wasserlinie einen schmalen Strich und verdichte so optisch den unteren Wimpernkranz. Ich nehme nun einen etwas härteren Pencil Brush und verblende die harte Kajal Linie. Anschliessend fixiere ich den Kajal mit Lidschatten und verblende diesen nochmals mit einem weichen Blending Brush. Zum fixieren kann beispielsweise auch ein hellblauer Lidschatten benützt werden, dies nimmt nochmals den Lidschatten von oben auf.Leider habe ich vergessen, Euch ein Bild des Eyeliners (oben) zu machen. Diesen habe ich jedoch mit folgendem Eyeliner gezogen:12781971_923958740986070_1409282384_n

    Wichtig ist, dass ihr auch die inneren Augenwinkel nicht ausser Acht lässt, auch da gehört der Eyeliner hin!

  6. Zu diesem abendlichen Augenmakeup habe ich verschiedene Lippenstifte/Gloss ausprobiert. Welcher Look gefällt Euch am besten?

 

Dies ist nun das fertige Augenmakeup:

12784387_923958410986103_1563505912_n

 

Meine Meinung zu den Produkten

Foundation
Leider war die Foundation zu dunkel für mich. Deswegen konnte ich die Deckkraft und auch die Haltbarkeit nicht wirklich testen. 😦

Puder
Den Puder mag ich sehr und werde ich in Zukunft auch benützen. Der Puder verteilt sich leicht, mattiert wunderbar ohne Maskeneffekt. Daumen oben für dieses Produkt!

Lidschatten
Okay, ich bin lidschattensüchtig. Ich habe schon gefühlt alle nur existierenden Lidschatten getestet und dieser hat mich echt überzeugt! Die Pigmentierung ist vergleichbar mit einem MAC Lidschatten, wenn nicht sogar besser. Vorallem die Nummer 2 in Hellblau hat mich fast vom Sockel gehauen.

Concealer
Der Concealer ist zwar deckend, aber nicht deckender als mein Estée Lauder Double Wear Makeup. Ich persönlich erwarte noch etwas mehr Deckkraft von einem Concealer, aber für jemanden mit reiner Haut und ohne Rötungen ist es das passende Produkt.

Kajal
Den Kajal mag ich sehr. Er färbt gut, ist weich und mit Lidschatten fixiert hält er auch super! Noch Stunden ist alles an seinem Platz.

Eyeliner
Der Eyeliner hat eine gewöhnungsbedürftige Form (die Spitze des Filzstiftes ist sehr breit und flach). Mit ein bisschen Übung ist mir der Eyeliner auch damit sehr gut gelungen. Die Deckkraft ist einwandfrei und er ist wunderbar schwarz. Mit nur einem „Pinselstrich“ ist die maximale Deckkraft erreicht und der Lidschatten schimmert nicht mehr durch.

Lippenstift Nr. 1
12767395_923958747652736_1492776028_n
Die Lippenstiftfarbe ist sehr frühlingshaft. Es ist mehr ein leichter Schimmer als ein sehr deckender Lippenstift, was ich aber besonders in den wärmeren Jahreszeiten sehr gerne mag. Trotz der etwas leichteren Textur ist der Halt für einige Stunden gewährleistet.

Lippenstift Nr. 2
12767362_923958457652765_1896605521_n

Dieser Lippenstift ist KRASS. Zuerst habe ich die rote Farbe aufgetragen. Dann ca. 5 Minuten eintrocknen lassen und anschliessend mit dem zugehörigen Gloss versiegelt. Warum ich den Lippenstift so krass finde? Ich habe ihn fast nicht mehr runterbekommen. Ich kann Euch versichern, der Lippenstift überlebt alles: Trinken, Essen, Schlafen, Knutschen, einfach alles! Und auch meinen Make-up Entferner von Artdeco hat er anfangs überlebt. ^.^ Aber nach einigem Rubbeln habe ich den Lippenstift besiegt. Also, ich kann sagen: dieser Lippenstift ist das ultimative Partygänger-must-have. Er hält garantiert die ganze Nacht! I’m lovin‘ it!!!!!!!!!!!

LipglossNr. 3
12787996_923958467652764_1983024484_n

In Kombination mit dem Augenmakeup mag ich den Lipgloss nicht. Aber mit einem dezenten braunen Lidschatten trage ich den Gloss sehr gerne. Die Haltbarkeit ist gut und der Schimmereffekt ist unvergleichbar.

Lipgloss Nr. 4
12784412_923958717652739_1100355331_nDieser dezente Gloss gehört ebenfalls zu meinen Favoriten. Dieser ist der perfekte Allrounder und gehört von mir aus gesehen in jede Damenhandtasche. Auch hier ist die Haltbarkeit überzeugend.

Welche Produkte kennt ihr von Covergirl? Mögt ihr mein Augenmakeup?

 

xoxo JELUKA Beauties

IsaDora Intense Brows Duo Compact Cream – Simply Perfect Brows!

Heute möchte ich euch ein Augenbrauen Produkt von IsaDora vorstellen. Die Intense Brows Duo Compact Cream. Damit lassen sich die Brauen wunderbar ausfüllen und verdichten ohne dass es aufgesetzt wirkt. Ausserdem ist das Produkt wasserfest.

Der Trick ist nicht zu viel Produkt auf den Pinsel aufzunehmen, lieber vorsichtig beginnen und dann intensivieren. Mit einem dünnen abgeschrägten Pinsel zuerst die untere Linie der Braue nachzeichnen. Falls nötig kann die Braue etwas verlängert werden. Nun werden die Lücken mit dem Pinsel vorsichtig ausgemalt. Immer wenn nötig wieder ein bisschen vom Produkt auf den Pinsel aufnehmen. Die Härchen in der Wuchsrichtung fein nachzeichnen.

Mit einem Brauengel z.B. IsaDora Brow Shaping Gel werden nun die Brauen vorsichtig nach oben gebürstet. Untenstehend eine kurze Step-by-Step-Anleitung von Make-up Artist Erica von der offiziellen IsaDora Homepage.

Untitled2

Es braucht vielleicht am Anfang ein bisschen Übung, vor allem wenn man nicht gewohnt ist seine Augenbrauen zu machen. Aber nach ein paar Versuchen klappt es sehr gut. Ich persönlich bin sehr zufrieden mit dem Intense Brows Duo Compact und möchte ihn nicht mehr missen.

Das sagt der Hersteller zum Produkt:
„Perfekt definierte Brauen mit ausdrucksstarker Fabe!

• Eine kompakte Cremeformel in zwei Farben: Hell/Mittel- und Dunkelbraun
• Kompakte Cremeformel
• Perfekte Definition – formt und definiert die Brauen
• Intensive Farbabgabe
• Wasserfest & lang anhaltend– wisch – und schmierfest
• Schnelle & einfache Anwendung – gleitet mit Leichtigkeit und haftet perfekt auf Haut und Härchen.
Aktive Inhaltsstoffe: Vitamin E – Antidans Nettoinhalt: 3 g/.11 oz. Ohne Parfum. Klinisch getestet.“

Kaufen könnt ihr das Produkt z.B. bei Douglas -> Preis CHF 22.90
Brow Shaping Gel-> CHF 19.90
Über die Marke IsaDora könnt ihr euch hier informieren.

Hier nochmal der Link zum IsaDora Spring Look 2016 Tutorial in dem auch die Intense Brows Duo Compact Cream verwendet wird.

 

xoxo JELUKA Beauties